Unsere psychotherapeutische Sprechstunde

Unsere psychotherapeutischen Sprechstunde wird Frau Dr. K. Fronhoffs abgehalten. Sie vertritt nachfolgendes Leitbild:

„Früh während meiner Facharztausbildung zur Dermatologin ist mir aufgefallen, dass viele Hauterkrankungen durch psychische Belastungsfaktoren ausgelöst oder verschlechtert werden. Die Haut fungiert als der sprichwörtliche Spiegel der Seele.

Aus diesem Grund habe ich parallel zu meiner dermatologischen Ausbildung eine Weiterbildung als ärztliche Psychotherapeutin bei der KölnBonner Akademie für Psychotherapie in Bonn mit Schwerpunkt tiefenpsychologisch fundierter Pychotherapie absolviert und mich im Rahmen des Arbeitskreises Psychosomatische Dermatologie, in dessen Vorstand ich seit 2009 bin, speziell mit dem Zusammenwirken von Haut und Psyche beschäftigt.

Seit meiner Weiterbildung behandle ich Patienten mit psychischen Leiden wie z.B. Depressionen, Zwangsstörungen oder Ängsten unabhängig von zusätzlich bestehenden Hauterkrankungen.

Ich helfe ihnen gerne im Rahmen der Psychotherapie, unbewusste Hintergründe und Auslöser ihrer Beschwerden zu bearbeiten, um sie so bei der Entwicklung neuer Bewältigungsstrategien empathisch zu unterstützen.

Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie ist ein anerkanntes Psychotherapie-Verfahren, dessen Kosten nach Beantragung von Ihrer privaten Krankenkasse/Beihilfe übernommen werden.

Eine psychologische Beratung ist nicht über die Krankenkassen abrechenbar, über Kosten einer solchen Leistung informiere ich Sie gerne im persönlichen Gespräch.“

Ihre Dr. Kristina Fronhoffs